• Die Ruckus-Gesellschaft

    Gewaltfreie direkte Aktionen werden oft missverstanden und ebenso oft kritisiert. Sie hören es als unwirksam, unamerikanisch oder illegal bezeichnet. Dass die Wirksamkeit direkter Maßnahmen noch diskutiert werden kann, belastet die Glaubwürdigkeit.

  • Die Ruckus-Gesellschaft

    Aktionen können eine Generation stärken, ein Thema auf die internationale Bühne katapultieren und politische Veränderungen erzwingen. Aktionen können jedoch auch schlecht ausgeführt werden oder Ihrer Gruppe und Ihren Zielen schaden. Dieses Handout soll Ihnen bei der Gestaltung einer strategischen Aktion helfen.

  • Samen für Veränderung

    Was ist eine Affinitätsgruppe? Eine Affinitätsgruppe ist eine kleine Gruppe von Menschen, die zusammenkommen, um sich vorzubereiten und Maßnahmen zu ergreifen. Die Gruppe ist nicht hierarchisch und autonom organisiert, verwendet Konsens, um Entscheidungen zu treffen, und konzentriert sich auf direktes Handeln.

  • Samen für Veränderung

    Eine Affinitätsgruppe ist eine kleine Gruppe von Menschen, die zusammenkommen, um sich vorzubereiten und direkte Maßnahmen zu ergreifen. Affinitätsgruppen sind nicht hierarchisch und autonom organisiert, es gibt keine Führer und jeder hat die gleiche Stimme und Verantwortung.

  • Schöner Aufstieg

    "Unter der Regel der eisernen Faust war der Einsatz von Training ein strategischer Vorgänger des Handelns."

  • Daniel Hunter & 350

    Ich habe meine erste Aktion in meiner ruhigen Heimatstadt organisiert. Eine Gruppe von uns marschierte in die Innenstadt. Wir haben Lieder gesungen. Wir haben gesungen. Wir kamen im Rathaus an. Ich hatte nicht darüber nachgedacht, wie es aussehen würde, unseren Bürgermeister zu konfrontieren. Also tauchten wir auf und gaben spontane Nachrichten. Wir kehrten triumphierend nach Hause zurück, nachdem wir unsere Botschaft übermittelt hatten.

  • Zentrum für angewandte gewaltfreie Maßnahmen und Strategien

    Vor Ihnen liegt eine Fülle von Kenntnissen über die Planung, Durchführung und Bewertung strategischer gewaltfreier Konflikte. Dieser Lehrplan wird ein wertvoller Begleiter für neue und erfahrene Aktivisten sowie für andere sein, die mehr über dieses Thema erfahren möchten.

  • Flut

    Der Klimawandel findet bereits statt und beeinflusst das Leben auf der ganzen Welt. Wir müssen so viel wie möglich tun, um zu verhindern, dass es noch schlimmer wird, aber wir müssen auch als Gemeinschaften darauf vorbereitet sein, mit den Auswirkungen der kommenden Veränderungen umzugehen. Wir können uns nicht auf Regierungen verlassen, wenn die Ressourcen knapp werden.

  • Erde zuerst!

    Wie die schwankenden Kräfte der Gier den Konsumismus und den Großhandel vorantreiben
    Zerstörung der Erde auf unerhörten Ebenen, Menschen auf der ganzen Welt
    wehren sich. Die Zeit läuft tatsächlich ab und was noch getan werden kann
    aber bauen Sie die Bande der Freundschaft auf, hissen Sie eine Flagge des Widerstands und werfen Sie die
    nächster Schraubenschlüssel in die Zahnräder des Kapitalismus?

  • Sylvia Rivera Law Project

    2007 bildeten die Mitglieder des Sylvia Rivera Law Project (SRLP) ein Komitee, um zu untersuchen, wie die Mitgliederstruktur von SRLP um neue Dimensionen erweitert werden kann. Wir wollten absichtlich mehr Zugangspunkte für Gemeindemitglieder schaffen, deren anhaltende Erfahrungen mit staatlicher Gewalt, Armut, Fähigkeit, Rassismus und Transphobie Hindernisse für die konsequente Teilnahme an Gemeinschaftsorganisationen darstellten.

  • Direkte Aktion bedeutet, dass Sie selbst etwas aussortieren müssen.
    anstatt jemanden zu bitten, das Problem für Sie zu beheben. Es gibt keinen besseren Weg dazu
    Übernimm die Kontrolle über dein eigenes Leben zurück oder um Veränderungen in der ganzen Welt herbeizuführen.

  • War Resisters 'International

    War Resisters 'International (WRI) erstellte dieses Handbuch unter Berufung auf
    die Erfahrungen von Gruppen in vielen Ländern und verschiedenen Generationen
    von Aktivisten.

  • UBA Sociales

    Cada día, en los barrios de nuestro país, Meilen von organisaciones sociales trabajan incansablemente para mejorar la calidad de vida en sus comunidades, para compartir un plato de comida o una copa de leche, para generar nuevas oportunidades para los pibas y pibas y pibas Los lugares que el Estado deja vakante o exigirle su actuación en la resolución de los problemas sociales.

  • Das Zentrum für Folteropfer

    Das Tool „Spektrum der Verbündeten“ wird verwendet, um die Anweisungen von Sun Tzu in Bezug auf „Kennen Sie das Gelände“ und „Kennen Sie Ihren Gegner“ zu verstehen. Das „Spektrum der Verbündeten“ bietet eine wichtige Gelegenheit, die Stakeholder in einem Problem zu definieren, und unterstützt Organisationen zusammen mit der „Taktischen Karte“ bei der effektiven Auswahl von Zielen und Taktiken.

  • MST - Movimiento de los Trabajadores Rurales Sin Tierra - Brasilien

    La fuerza de cualquier organisación está en la construcción colectiva, la cual se relaciona con múltiples factores, a partir de una realidad determinada, concreta.

  • Gegenseitige Katastrophenhilfe

    Mutual Aid Disaster Relief wurde gegründet, um die Fähigkeit der Gemeinde zu stärken und zu unterstützen, ihre eigenen Bedürfnisse während und nach Katastrophen zu befriedigen
    durch eine DIY-Ethik, die in Solidarität verwurzelt ist. Um einen Impuls für die Community zu bekommen
    Bestrebungen und Herausforderungen, tiefere Beziehungen zu den
    Das stetig wachsende Netzwerk und um Erkenntnisse und Lehren aus früheren Iterationen von DIY-Projekten für humanitäre Hilfe an der Basis auszutauschen, haben wir im Frühjahr 30 eine 2018-Städte-Schulungstour durchgeführt.

  • Silvia Rivera Law Project & Nationales Zentrum für Transgender-Gleichstellung

    Direkte Aktionen, Proteste und Akte des zivilen Ungehorsams sind mächtige Werkzeuge für Veränderungen. Die Teilnahme an diesen Aktionen kann Sie auch dem Risiko einer Verhaftung und / oder Misshandlung durch die Polizei und im Gefängnis aussetzen. Bei der Teilnahme an direkten Aktionen sollten Transgender ihre Rechte verstehen und die erforderlichen Vorkehrungen treffen, bevor sie das Risiko einer Verhaftung akzeptieren.

  • Projekt Süd

    Die PMA-Methodik ist nicht Eigentum einer einzelnen Organisation, Person oder Gruppe. Soziale Bewegungen in der Geschichte und auf der ganzen Welt haben Versammlungen genutzt, um Entscheidungen zu treffen. Bewegungen, insbesondere im globalen Südafrika - Afrika, Asien und Lateinamerika - haben Versammlungen eingesetzt, um die Praxis der Macht, Selbstbestimmung und Regierungsführung der Menschen voranzutreiben.

  • Zentrum für angewandte gewaltfreie Aktionen und Strategien

    Herrscher allein können keine Steuern erheben, keine repressiven Gesetze und Vorschriften durchsetzen, keine Züge pünktlich fahren lassen, keine nationalen Haushalte vorbereiten, keinen Verkehr führen, keine Häfen verwalten, kein Geld drucken, keine Straßen reparieren, keine Polizei und keine Armee ausbilden, keine Briefmarken ausstellen oder sogar eine Kuh melken .

  • Samen für Veränderung

    Es gibt Zeiten, in denen Sie eine einmalige Aktion vorbereiten, möglicherweise als Beitrag zur Kampagne eines anderen oder als eigenständiges Ereignis.

  • Die Change Agency

    Ziele: Helfen Sie den Aktivisten, den sozialen und politischen Kontext zu berücksichtigen, in dem sie ihre Strategie entwickeln

  • Anita Tang

    Zweck des Power Mapping- und Analyseprozesses - Unterstützung des Kampagnenteams: - Berücksichtigen Sie alle für die Kampagne relevanten Spieler und identifizieren Sie die wichtigsten Akteure, die während der Kampagne als Ziel ausgewählt werden sollen

  • Schule der Einheit und Befreiung

    SOUL-Workshops und Trainingsinstrumente sind so konzipiert, dass sie zugänglich und partizipativ sind und an eine Reihe von Bewegungsbildungskontexten angepasst werden können. Klassische SOUL-Lehrplanhandbücher können ab sofort bestellt werden und neue Bände sind in Arbeit!

  • Die Ruckus-Gesellschaft

    Scouting ist einfach ausgedrückt der Prozess des Erfassens von Informationen, die für eine erfolgreiche Aktion erforderlich sind. Es ist das Sammeln von ortsspezifischen Informationen, die es dem Aktionskoordinator ermöglichen, eine potenzielle direkte Aktion zu bewerten.

  • War Resisters 'International

    Ziel oder Zweck: Zu verstehen, wer unsere Verbündeten und Gegner sind. Um zu lernen, dass Taktiken in Bezug auf geplant werden müssen
    wie viel sie tun oder nicht, um wichtige Verbündete anzuziehen und Menschen zu bewegen
    zu aktiven Verbündeten.

  • Greg Speeter

    Die reale Situation: Was muss sich in der Gemeinde ändern?